22.05.2022 (MD)

Nach dem Regen. Du steuerst das Auto in Richtung Süden. Und am Bahnhof verabschiedet ihr euch und jetzt seid ihr noch zu zweit. Und ihr spaziert durch die Innenstadt. Und du bist kurz davor zu sagen, die Stadt ist hier aber besonders hässlich, und die Stadt ist tot. Doch du sagst nicht, die Stadt ist… Continue reading 22.05.2022 (MD)

Published
Categorized as General

19.5. 2022 (ML)

ich laufe gefahr / durch hamburg /verlaufe mich restlos / in der eigenen geschichte /die wege zurück verlaufen in der zeitlupe / und enden abrupt am falschen gleis / in sachsen-anhalt

Published
Categorized as General

15.05.2022 (ML)

kap arkona 2022 der krieg findet immer in schwarz-weiß statt ich sitze am ufer üppiges grün, im wasser fischer und schwäne   ich ziehe die schwarz-weiß-folie über das bild höre schüsse und schreie die möwen haben sich verzogen die schwalben kamen erst gar nicht zurück   es ist mai und das wasser noch eiskalt

Published
Categorized as General

13.5.2022 (ML)

freitag der dreizehnte, ich sitze wieder im zug und fahre nach norden. die zeit bleibt auf der strecke, irgendwo da, wo in der nacht zuvor die kabel brannten, auch wir bleiben auf der strecke, zu viele menschen auf viel zu kleinen bahnhöfen. es fängt zu regnen an und ich bin wieder auf nichts vorbereitet. ich… Continue reading 13.5.2022 (ML)

Published
Categorized as General

04.05.2022 (MD)

Einmal, da steigst du in einen Zug und fährst nach Westen. Und dann in den Süden. Und in den Osten. Und dann steigst du nicht mehr um, und gehst durch die Stadt spazieren, in der du aufgewachsen bist. Und du aus irgendeinem Grund weißt auf einmal, du bist auch hier immer noch zuhause. Und du… Continue reading 04.05.2022 (MD)

Published
Categorized as General

03.05.2022 (ML)

mai. immer wieder hoffe ich auf mai, bis er da ist. voller blüte, ich schniefe, ich blute, zerbissene unterlippe, das wort, das sich herausdrängt, kommt nicht durch. ich renne um mein leben oder wenigstens um den block, hole frisches brot und die blumen selber und denke dabei an virginia wollf. die wichtigsten aufgaben schreibe ich… Continue reading 03.05.2022 (ML)

Published
Categorized as General

24.04.2022 (ML)

irgendwo im norden, auf einer insel, weit weg von allem, wind, sonne, manchmal hagel, hier und da läuft ein pferd über die wiese. während ich allein in der ältesten kirche dieser insel sitze und allte fresken betrachte, denke ich an die alten erklärungen für unfassbare gewalt, dir mir hier in bunten farben angeboten werden, die… Continue reading 24.04.2022 (ML)

Published
Categorized as General

05.04.2022 (MD)

Im Norden. Scheint seit zwei oder drei Tagen die Sonne nicht mehr. Und du sitzt in deinem Büro und überlegst, was da gerade passiert ist. Was war das gerade? Eine Frage, die du dir hier im Norden nicht zum ersten oder zum zweiten oder zum dritten Mal stellst. Ein Treffen, von dem du dir einiges… Continue reading 05.04.2022 (MD)

Published
Categorized as General

26.03.2022 (ML)

spätnachmittags. wir sitzen in einem verdunkelten raum, vor uns die kleine bühne, draußen tobt sich der frühling aus und lea schneider liest aus ihrem essay über die scham. über sie scham sprechen, sagt sie. scham ist eins der dominanten gefühle in meinem gefühlschaos seit nun über einem monat. scham in inniger umarmung mit schlechtem gewissen,… Continue reading 26.03.2022 (ML)

Published
Categorized as General

18.03.2022 (ML)

da sitze ich also, inmitten all den menschen, es gibt getränke und gelächter, bedeutende blicke und bedeutendes sich-gegenseitig-zunicken. draußen hängen die wolken tief. auf meinen zettel steht, ich stehe am ufer und die sterne altern. ich weiß nicht, wo es herkommt. ich ziehe einen anderen aus der hosentasche: die sprache weint, wenn sie in phrasen… Continue reading 18.03.2022 (ML)

Published
Categorized as General